:

Projekte müssen leben!

Das ist manchmal gar nicht so einfach. Denn Projekte werden meist am Schreibtisch geboren, haben Geldgeber, Träger, Budgets. Die Projektleitung bewegt sich in diesem Rahmen und sollte dabei versuchen, dem Ganzen eine Seele zu geben.

:  

Konzeption : Kostenkalkulation : Antragstellung

Durchführung : Organisation : Umsetzung

Controlling : Begleitung : Evaluation

:  

Erfahrungen / Auswahl

PROJEKTLEITUNG BEIM 8. & 9. JUGEND MACHT RADIO-WETTBEWERB NRW / RADIO-OLYMPIADE (2004) / AUF NACH DIGITALIEN (2006)

: Konzeption der Wettbewerbe, die von der LAG Lokale Medienarbeit NRW durchgeführt und vom NRW-Jugendministerium und der LfM NRW gefördert wurden. Strategische Begleitung und Durchführung der Wettbewerbe und der Juryarbeit. Organisation von diversen Workshops bei Radiowerkstätten und jeweils einer großen Abschlussveranstaltung für junge Radiomacher. Redaktion und Abwicklung der Wettbewerbsdokumentationen.

 

PROJEKTLEITUNG FUNKREIF – 1. NRW RADIOWETTBEWERB FÜR DIE GENERATIONPLUS (2005)

: Konzeption und Antragstellung des 1. Funkreif-Wettbewerbs, der von der LAG Lokale Medienarbeit NRW durchgeführt und vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW gefördert wurde. Organisation von 9 Radiokursen, die in Kooperation mit Radiowerkstätten über NRW verteilt statt-fanden und einer Abschlussveranstaltung, bei der Workshops mit Radioprofis angeboten werden. Konzeption, Redaktion und Abwicklung einer Publikation mit dem Titel „Funkreif – Seniorenradio in NRW“ (geplante VÖ 01/06).n.

 

PROJEKTLEITUNG GEN MEDIA RUHR (2004)

: Leitung des vom NRW-Seniorenministerium geförderten Projekts für die LAG Lokale Medienarbeit NRW im Jahr 2004. Konzeption und Durchführung von runden Tischen im Ruhrgebiet, zu denen Einrichtungen aus den Bereichen Senioren, Jugend und (Bürger-) Medien eingeladen waren. Abwicklung der Broschüre „Generationenübergreifende Medienarbeit im Ruhrgebiet.“

 

PROJEKTLEITUNG NETZWERK JUGENDRADIO NRW (2003)

: Leitung des Projekts, das von der LAG Lokale Medienarbeit NRW getragen wurden und von LfM NRW und Jugendministerium NRW gefördert wurde. Vernetzung von Jugendradioprojekten / Kooperation mit Radiowerkstätten. Entwicklung, Aufbau und Betreuung der Internetplattform www.jugendradio-nrw.de. Durchführung von Radiotagen in diversen NRW-Städten. Konzeption und Durchführung des 1. Radio Online Day (ROD).

: Auf Grundlage des Netzwerk Jugendradio NRW wurden gezielte Angebote zum interkulturellen Austausch und zum Thema Rechtsextremismus organisiert und vom Bundesprogramm Entimon gefördert (Workshop Rechtsrock, 1. Hip-Hop Tagung NRW, Aktion Sag Was – Stimmen gegen Rechts, interkulturelle Workshops, …)


: